KLANGMASSAGE - das „sanfte Mehr“ ® für Leib und Seele. » weitere Infos
schließen Die Klangmassage bietet Ihnen eine kostbare Bereicherung in der privaten Anwendung und die Erweiterung Ihrer fachlichen Kompetenz. Sie wird für das eigene Wohlbefinden eingesetzt und in Bereichen wie - Rehabilitations- oder Kurzentren, Sozialpädagogik, Pädagogik, Physiotherapie, Psychotherapie, Senioren- u. Krankenpflege, Geburtsvorbereitung und Geburt, Wellnessbereich etc..

Die Klangmassage unterstützt:

die Eigenwahrnehmung des Körpers und der Seele, führt in tiefe Entspannung und harmonisiert durch die feinen Schwingungen.
die Nutzung der eigenen Ressourcen, weil sie ganzheitlich auf den Menschen eingeht. Kreativität, Selbstvertrauen, Lebensfreude, Selbstwertgefühl und -bewusstsein werden positiv gestärkt.
im privaten Leben das eigene Wohlbefinden, das der Familie und des Freundeskreises.
bereichert Ihre eigene Arbeit hinsichtlich der Methodik und Kommunikation mit den Empfangenden, deren Innerstes sanft berührt wird. Auch Erkrankte finden zu neuem Wohlbefinden kommen oder Erleichterung.
Gerade dann, wenn Worte nicht mehr erreichen (z. B. bei Demenz betroffenen oder gehandicapten Menschen) sprechen die Klänge die psychisch emotionale Ebene durch ihre Einfachheit an.

Viele gesundheitliche Probleme resultieren aus Stressbelastungen in beruflichen wie privaten Bereichen. Hier bietet der Genuss der Klangmassage die Möglichkeit, den Stress

zu verändern
zu Ruhe zu kommen
sich zu regenerieren

und damit ein „Mehr“ an Lebensqualität zu erzielen.
Die Klangmassage ist bedürfnisorientiert auf die Empfangenden ausgerichtet und konzentriert die Aufmerksamkeit auf das Wohlbefinden des ganzen Menschen. Sie eröffnet die Möglichkeit eigene Stärken zu nutzen, zu aktivieren und wieder zu beleben, wenn sie durch Stressbelastung nicht mehr zugänglich sind.

Klänge werden nicht ausschließlich direkt über den Körper aufgenommen, sondern auch über das elektromagnetische Feld, das den Körper umgibt, die Aura. Hier bieten Meditationen oder Fantasiereisen einen Raum, durch Klangschalen und hilfreiche innere Bilder einen Ausgleich von Aktivität und Ruhe zu erzielen. Gerade erkrankte Menschen empfinden es als wohltuend den Klängen zu lauschen und sie über diese feinstoffliche Ebene aufzunehmen.


Ausbildung als Klangmassagepraktiker/in
und/oder Klangpädagogen/in
» weitere Infos

schließen Curriculum für die Ausbildung Klangmassagepraktiker und/oder zum/r Klangpädagogen/in mit Zertifikat
» Download Termine 2018
» Download Termine 2019

Teilnahmebedingungen für die die Ausbildung Klangmassagepraktiker und/oder zum/r Klangpädagogen
» Download

Schnupperkurs Klangmassage » weitere Infos

schließen Sie möchten wissen...
...was die Klangmassage ist und wie sie wirkt?
...ob Sie gerne künftig mit der Klangmassage arbeiten möchten ?

Im Schnupperkurs können Sie die Wirkung Klangmassage erfahren.

Inhalte:
Information über die Herkunft und Anwendung der Klangmassage
Vertraut machen mit den Klangschalen
Üben der Kurzzeit-Klangmassage unter Anleitung
Ausklang: entspannende Phantasiereise - eingebunden in die sanften Klänge nepalesischer Klangschalen

Auswahltermine jeweils Dienstags:
Di 16. Februar 2016
Di 10. Mai 2016
Di 12. Juli 2016
Di 08. November 2016
Di 30. August 2016
Gerne auch auf Anfrage!

Ankommen ab 18:30 Uhr bei Tee o. Kaffee:
Beginn: 19:00 Uhr
Abschluss: 21:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 25,00 € pro Person

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, eine Decke, dicke Socken und Sitzkissen mit.

Ausbildung zum/r Klangpädagogen/in für Erwachsene » weitere Infos

schließen Die Klangpädagogik verbindet Coaching (Gesprächsführung) bei Lebensfragen, Konflikten und Her-ausforderungen mit Elementen der Klangmassage oder praktischen Übungen mit Klangschalen, der Arbeit mit der Lebenslinie in Form der „Zukunftsmusik“ und viele Methoden mehr.
Ergebnisse des Coachings mit der Klangmassage zu unterstützen ist sehr hilfreich und bietet Klienten die Möglichkeit, ihre gefundene Lösung intensiver zu integrieren.

Sie bieten Ihren Klienten ein kompaktes Angebot bestehend aus: Klangmassage, Coaching und Ima-ginationen der Fantasiereisen und können angemessen auf die Fragen Ihrer Klienten eingehen. Sie erhalten zusätzlich Kenntnisse in:

Die Lösungsorientierte Beratung stellt Klienten in den Mittelpunkt. Sieht sie/ihn als kompetent, seinen Lebensweg selbst zu gestalten. Mittels einer Fragetechnik unterstützen Sie Ihre Klienten dabei her-auszufinden, was sie wirklich wollen, sich und ihre Ziele zu finden. Klienten können selbst ihre Lösung finden. Diese Gesprächsführung hat Grenzen zur Therapie hin.
„Ein Blick in die Psyche“ vermittelt Kenntnisse über Erkrankungen der Psyche. Mit diesen Kenntnissen können Sie erforschen, ob es Sinn macht, einen Klienten weiter zum Therapeuten zu empfehlen.

Die Ausbildung zum/r Klangpädagogin umfasst die Module:

Ausbildung zum/r Klangmassagepraktiker/in
Modul 1 – Klangschalen achtsam und bewusst erleben
Modul 2 – Basisklangmassage anwenden
Modul 3 – Erweiterung der Methoden der ganzheitlichen Klangmassage

und aus den Fortbildungen für Klangmassagepraktiker/innen
Modul 1 – Klienten lösungsorientiert beraten
Modul 2 – Blick in die Psyche
Modul 3 – Geführte Meditation und Fantasiereisen

Bitte schauen Sie unter Ausbildung zum/r Klangmassagepraktiker/in und deren Fortbildungen. Dort finden sie weitere Hinweise zu den einzelnem Modulen. Für Ihre Teilnahme können Sie sich die Termine als Bausteine so auswählen, dass Sie in ihren Terminkalender passen.

Ausbildung als Yogalehrer/in » weitere Infos

schließen Curriculum und Termine für die Ausbildung als Yogalehrer/in 2019
» Download

Teilnahmebedingungen für die Ausbildung als Yogalehrer/in
» Download

Termine 2018 für die Ausbildung als Yogalehrer/in
» Download


Ausbildung als Meditationslehrer/in » weitere Infos

schließen Curriculum für die Meditationsausbildung
» Download

Teilnahmebedingungen für die Meditationsausbildung
» Download

KRAFTORT EIFEL - PETRA MARIA GEHLEN

PRODUKTE  |   IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ  |   PARTNER  |   KONTAKT